Erfahrung 360 Grad Paket Karl Ess – Tag 1: Los gehts

Home/Karl Ess 360 Grad Paket/Erfahrung 360 Grad Paket Karl Ess – Tag 1: Los gehts

Erfahrung 360 Grad Paket Karl Ess:  Video 1 – Trainings-Fortschritt Level:

Karl steigt direkt mit einem Rechenbeispiel für die Ermittlung des Traningslevels ein.
Hier werden direkt alle möglichen Fortschritte skiziert (A1, A2, F1, F2, P) A=Anfänger, F=Fortgeschritten, P=Profi) und durch die Erklärung kann man sich selbst sofort einordnen.
Auch für Leute mit mehr Körperfettanteil als 10% wir dein Rechenbeispiel gezeigt mit welchem man die notwendigen Voraussetzungen für die einzelnen Stufen entsprechend anpassen und runterskalierne kann.
Heißt also: Egal wieviel man wiegt und wieviel Fett man auf den Rippen hat -> Man kann sich direkt richtig einordnen.

  • einfach verständlich
  • sachlich erklärt
  • wichtig fand ich, das Rechenbeispiel zum „runterrechnen“
  • manchmal springt Karl zu sehr zwischen Themen (Bsp.: Geht „aus dem Nichts“ darauf ein, dass das Programm auch für Frauen geeignet ist etc.)

Das Video gibt es auch kostenlos auf seinem Kanal – siehe hier:

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our .
I Accept

Erfahrung 360 Grad Paket Karl Ess: Video 2 – Erklärung: Wie funktioniert das 360 Grad Paket im Detail

Erklärung zum Aufbau des Pakets. Hier werden 3 Bereiche thematisiert.
1. Training
2. Ernährung
3. Alles drum herum

Karl teasert an, dass zu diesen Bereichen jeden zweiten Tag ein weiteres Video freigeschalten wird.
Es ist bewusst so aufgebaut, damit man nicht auf einmal mit allen Infos zugespammt wird. Anscheinend steckt hier auch eine Logik dahinter.

Karls Kontrollsystem:

Ziel -> Plan -> Dokumentation -> Überprüfung

  • sehr ausführlich, damit es auch der letzte Idiot versteht
  • Nicht viel neues – wurde bereits erzählt
  • teilweise etwas anstrengend da viel Wiederholung

Erfahrung 360 Grad Paket Karl Ess:  Video 3 – Infos für die Ladies

Karl gibt an was bei den Frauen beachtet werden muss:

  • Ernährung für Damen = 1:1 wie bei den Herren
  • Training für Damen = 1:1 wie bei den Herren
  • wissenswert, dass aufgrund des fehlenden Testostero keine Muskelberge aufgebaut werden können
  • alternativer Vorschlag, falls das Herren-Training zu hart ist
  • Mehr Muskeln = erhöhter Stoffwechsel = dauerhaft mehr Kalorienverbrennung
  • Alternativvorschlag auf gratis Quellen falls kein Fitnessstudio gewünscht ist

About the Author: